Galerie Roter Punkt

In der Galerie Roter Punkt haben sich 6 Landshuter Künstlerinnen zusammen getan, um ihre Werke zu präsentieren. Leider gibt es dazu noch keine Web-Präsenz, daher hier die Kontaktdaten:

Galerie Roter Punkt an der Isar
Papiererstraße 10
84034 Landshut
Telefon 0871 51751

Im vergangenen Herbst wurde anlässlich des einjährigen Bestehens eine Vernissage veranstaltet. Mein Freund wurde um musikalische Untermalung gebeten, wollte das aber mit seinem Akkordeon nicht alleine bestreiten. Darum hat er mich zur Unterstützung eingeladen. Wir haben so 10 Stücke, die wir hauptsächlich im Urlaub zusammen spielen. Eigentlich spielt er bei 2 Bands mit. Aber die Galerie ist eher familiär und verträgt nur eine kleine Besetzung. Ich freue mich über die Gelegenheit. Bei einer Vernissage wollte ich schon lange mal spielen.

Bei unseren gemeinsamen Stücken waren die italienischen Lieder von Paolo Conte und Adriano Celentano besonders beliebt. Man erkennt doch die Toskana Fraktion im Publikum. Außerdem war ein italienischer Winzer da, um die Gäste mit seinen Weinen zu bewirten. Der Weiße war wirklich zu empfehlen. Als Musiker kann man sich nur wenig Alkohol erlauben. Aber zum Glück gab es noch ein paar Flaschen als Dankeschön.

Mir hat die Stimmung sehr gut gefallen. Wenn sich wieder eine solche Gelegenheit ergibt, dann bin ich gleich dabei.

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Location abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Galerie Roter Punkt

  1. Pingback: Ausstellungseröffnung in der Galerie Q | 100 Canciones

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s