Schlagwort-Archive: Niederbayern

Zwischenmusik

Aus den Aufnahmen von unserem letzten Band-Auftritt sieht man, dass die Pausen zwischen den Stücken zu lang sind. Nach dem Applaus ist es ganz ruhig. Aber danach beginnt Getuschel und der Geräuschpegel geht kontinuierlich nach oben. Weil wir oft Instrumente … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Freising im Sonnenschein

In Freising war es heute sonnig und freundlich. Auf dem Markt war mein Stammplatz frei. Viele nette Leute haben mich angesprochen. Außerdem habe ich meinen neuen Mikro-Vorverstärker eingeweiht, wo das Kabel richtig sitzt und nichts scheppert. Am Nachmittag habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Straßenmusik nicht erwünscht

Wenn ich mir neue Städte zum Musizieren suche, dann treffe ich immer wieder auf Städte, wo Straßenmusik nicht erwünscht ist. Die Beamten im Ordnungsamt tun da nur ihre Pflicht und setzen Beschlüsse um, die sie selber nicht getroffen haben. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Canciones | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Freising am 26. Mai

Am kommenden Samstag, den 26. Mai werde ich wieder in Freising auf dem Wochenmarkt spielen. Ich freue mich schon darauf, einige bekannte Gesichter zu sehen. Eigentlich ist es schon zu lange her, dass ich da war.

Veröffentlicht unter Städte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Donauwörth, 16. Mai 2012

Die Hauptachse in der Altstadt von Donauwörth ist die verkehrsreiche Reichsstraße, die auch am Münster vorbei führt. Der Wochenmarkt ist ein kleiner Viktualienmarkt, der in einer hübschen Seitengasse abgehalten wird. Heute Nacht hat es in höheren Lagen geschneit. Am Vormittag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Günzburg, 15. Mai 2012

Günzburg ist ein romantisches Städtchen mit einem historischen Marktplatz und hübschen Gässchen. Aber der typische Schwabe scheint eher zurückhaltend und in jedem Fall sparsam. Einer der Ureinwohner hat mir das in der Regenpause im Unterstand bestätigt. Woran erkennt man ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städte | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Ulm, 14. Mai 2012

Nach der offiziellen Satzung ist Straßenmusik in Ulm eher Restriktiv geregelt. Im Forum Straßenmusik hatte ich aber schon die Empfehlung erhalten, dass es ganz Stressfrei geht und die Leute recht nett sind. Und so habe ich das heute auch erlebt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ritterlager in Arnstorf

Am Wochenende haben wir Pläne geschmiedet, wie es im kommenden Jahr mit der Jonglier-Gruppe der Landshuter Hochzeit weitergehen kann. Seit einem Jahr haben wir uns wenig getroffen. Kaum Auftritte und der Schwung ist etwas raus. Das liegt sicher auch an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Canciones | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Freier Platz am Rand

In der Mittagspause am Mercatino wollte ich etwas Gesellschaft und habe mich nach einem freien Platz an einem der Biertische umgeschaut. Sofort hat mich mein Tischnachbar eingeladen, seine Brotzeit mit ihm zu teilen. Er war sehr großzügig und hat mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensglück | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Conny K. und das Stimmungsbüro

Am Wochenende waren wir zur Eröffnungsfeier der neuen Werkstatt von Martina Kreitmeier. Sie ist Holzbildhauerin und hat zur Eröffnung ihre Werke ausgestellt (http://www.bildhauerei-kreitmeier.de). Für mich war der Hauptgrund aber die angekündigte Musik. Martinas Schwester Conny war mit einigen  Bandmitgliedern vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musiker | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Platzhirsch mit Geige

Das Wetter hat sich in Dingolfing gut gehalten. Der Regen hat gerade rechtzeitig aufgehört und nicht wieder angefangen. Nach dem Wunsch des Organisators habe ich zuerst am Ende der Marktgasse gespielt, um später den Platz zu wechseln. Als ich den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Canciones | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Choro

Der Choro ist ein brasilianischer Rhythmus, aus dem sich der Samba entwickelt hat. Damit ist er auch ein Vorläufer der Bossa Nova. Im Vergleich zur Bossa Nova ist der Choro lebhafter und fröhlicher.  Es gibt auch keine so schrägen Akkorde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Meine Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Allwetter Silent Gitarre

Heute bin ich wieder am Mercatino in Dingolfing verpflichtet und wieder schaut es nach Regen aus. Gerade im Frühling freut sich die Natur, aber ich hatte schon letztes Mal etwas Angst um meine schöne spanische Gitarre. Die ist so leicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Instrumente | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Residenz Café

Die Residenz in Landshut ist ein Renaissance-Bau in der Altstadt, direkt gegenüber dem Rathaus. Es ist nach dem Vorbild des Palazzo del Te in Mantua erbaut und war das erste Gebäude dieser Art nördlich der Alpen. Zwischen dem Tor zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Location | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Street-Followers

Eine Absicht dieses Blogs ist, Kontakt mit den Leuten zu halten, denen ich auf der Straße begegne und die sich für meine Musik interessieren. Natürlich freue ich mich über alle Leser, die im Netz auf meinen Blog gestoßen sind und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Canciones | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Neue Bandfotos von Para Esta Noche

Wegen unserem anstehenden Auftritt haben wir gestern in der Altstadt von Landshut Bandfotos gemacht. Damit die Bilder lebendiger wirken haben wir auch etwas musiziert. Das kommt auf den Fotos ganz gut rüber. Aber natürlich sind gleich einige Passanten stehengeblieben. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musiker | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Barrierefrei

Straßenmusik bedeutet Nähe zum Publikum, und zwar physisch und emotional. Da stört alles, was vor dem Musiker herum steht und die Sicht und Bewegungsfreiheit behindert. Ich muss zu den Leuten hinschauen können. Da würde ein Mikrofon genauso stören wie ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Canciones | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fingerpicks

Fingerpicks sind ein Hilfsmittel für Zupftechniken auf Saiteninstrumenten. Sie sehen aus wie künstliche Fingernägel an Klammern, die an die Finger der Zupfhand gesteckt werden. Sie werden aber nicht oben über die Nägel sondern unten über die Fingerkuppen gesteckt. Beim Zupfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Equipment, Meine Musik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

911tabs und TuxGuitar

Eine wichtige Anlaufstelle für Tabulaturen im Internet ist das Verzeichnis 911tabs (guckst Du http://www.911tabs.com). Dort werden Tabulaturen aus einer ganzen Reihe von Internet Plattformen gelistet. Vom Stil her liegen die Schwerpunkte bei Rock und Pop. Aber das Angebot ist so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Software | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gitarren-Mantra

Am Freitag war Vernissage der Himalaya Fotos von einem Freund. Mit Vater und Brüdern waren sie am heiligen Berg Mt. Kailash Mit seiner Band Mond Staub Maschine hat er bei der Vernissage auch musikalisch die Eindrücke dieser Reise widergegeben. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Equipment | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Karriere-Tipps

Auf der Straße fragt  mich gelegentlich ein Zuhörer, woher ich komme, seltener nach meinem Beruf. In Ingolstadt hat mir einer sogar Karriere-Tipps gegeben. Man müsse seine erfolgreichen Kollegen beobachten und deren Verhalten und Tricks übernehmen. Er selbst habe damit eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensglück | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kostenlos parken

Dass ich dieses Thema im Zusammenhang mit Straßenmusik anspreche, sagt wohl schon einiges über mich aus. Unter den Straßenmusikern bin ich vielleicht so was wie ein Sonntagsfahrer. Ich mache das vor allem, weil es mir Spaß macht, nur bei schönem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Equipment | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Pfiadi God, Sepp

Dieser Text entstand hauptsächlich, weil ich mit dem englischen Text nichts anfangen konnte. Ausgangspunkt für den neuen Text war der Klang des Refrains. Der Rest hat sich ergeben und hat nichts mit realen Personen zu tun. Die Handlung sowie die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Meine Musik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tanz auf dem Straubinger Stadtplatz

Mein erster Besuch in Straubing war ja etwas enttäuschend verlaufen. Heute habe ich einen neuen Anlauf unternommen und es ist ganz anders gelaufen. Am Anfang standen eine Überraschung und ein Déjà-vu Erlebnis. Obwohl ich bei der Stadt eine Genehmigung eingeholt  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Canciones, Städte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Chan Chan in Niederbayern

Diese Übertragung des Buena Vista Hits ins Niederbayerische entstand anlässlich einer Feier in Hausberg, was zwischen Gerzen und Johannesbrunn liegt. Der Ortskundige mag sich über die merkwürdige Streckenführung wundern. Der Spanier amüsiert sich vielleicht über die eigenwillige Übersetzung. Alle anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Meine Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bist Du ein trauriger Mensch?

Bevor ich mich zur Straßenmusik aufgerafft habe, habe  ich schon ein paar Mal in Cafés gespielt. Klar war ich noch mächtig aufgeregt. Dadurch habe ich vermutlich ein ganzes Stück vorsichtiger und unsicherer gespielt, als das heute der Fall ist. Irgendwann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensglück | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Photo Score

Wenn ich ein Stück lernen will, dann muss ich oft Noten in Gitarren-Tabulatur übertragen. Früher hat das für mich bedeutet, Note für Note in mein Tabulatur-Programm abzutippen. Bei unbekannten Stücken stellte ich dann oft nach der Übertragung einiger Takte fest, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Software | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Straubing

Die Niederbayern-Metropole ist vielleicht die eigentliche Hauptstadt von Niederbayern. Im letzten Sommerurlaub hatte ich mich entschlossen, dort zu spielen. Straubing hat einen typisch niederbayerischen Stadtplatz, der in der Mitte durch einen Turm geteilt ist. Jeden Tag gibt es da einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Head Set

Leider ist mein Gesang nicht besonders kräftig. Ich betrachte mich auch nicht als Sänger, sondern als Gitarrist. Damit von meinem Gesang trotzdem was bei den Zuhörern ankommt, brauche ich ein Mikrophon. Damit komme ich auch bei Straßenlärm noch durch. Außerdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Equipment | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sommerfarben Herrenberg (2012)

Seit mehr als 10 Jahren veranstaltet Herrenberg im Sommer das Kulturfestival Sommerfarben (Guckst Du http://www.sommerfarben.herrenberg.de). Dieses Mal kommt als Neuerung ein kleines Straßenmusik-Festival dazu. Und wie es aussieht, bin ich mit von der Partie. Diese Einladung macht mich schon ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städte, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Milonga

Milonga ist sowohl die Bezeichnung für eine Tango Tanzveranstaltung als auch für einen Musik- und Tanzstil. Die musikalische Quelle für die Milonga ist sicherlich die Candombe. Die Übergänge sind fließend. Teilweise wird gar kein Unterschied gemacht. Es gibt aber musikalische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Meine Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare