Schlagwort-Archive: Gitarre

Soli von Toto Cotugno – deutsche Übersetzung

Wegen der unverständlichen Stellen im Text habe ich mir von einer Italienerin helfen lassen. Das „Brötchen zu zweit“ hat genau den doppeldeutigen Sinn, den ich vermutet hatte. Die Brösel im Bett sind ein Wortspiel in diesem Zusammenhang. Ganz falsch hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Brunch unter der Linde

Am Sonntag war ich eingeladen, einen Brunch im Garten mit meiner Musik zu begleiten. Unter der Linde war eine Tafel aufgebaut. Die Freunde der Gastgeber waren ohne einen besonderen Anlass zusammen gekommen, um es sich gutgehen zu lassen und sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensglück | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Synästhesie, Musik, Form und Farben

Einer der Künstler aus Reichenhall erzählte, dass er zu seinen Vernissagen einen Saxophonisten einlädt, der von einem Werk zum anderen geht und zu jedem Bild improvisiert. Eine andere Künstlerin sagte nach dem Kurs, ihr wären bei meiner Musik die Bilder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Canciones | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Saiten vorspannen

Neulich ist mir passiert, wovor sich jeder Gitarrist fürchtet. Beim Auftritt ist ohne Vorwarnung eine Saite gerissen und ich hatte keine Ersatzgitarre dabei. Aber immerhin einen Satz frische Saiten. Die Savarez Saiten, die ich benutze, stehen in dem Ruf, besonders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Instrumente | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Zeichnen im Straßencafé

Diese Zeichnung habe ich von Rita, die es genießt, im Straßen Café zu sitzen und ihre Eindrücke festzuhalten.

Veröffentlicht unter Lebensglück | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Begegnungen im Mirabellgarten

Im Mirabellgarten habe ich viele nette Menschen getroffen, die sich Zeit für meine Musik nahmen und freundliche Worte fanden. Besonders in Erinnerung sind mir zwei kleine Mädchen, die ganz verschieden auf meine Musik reagierten. Die erste war sehr scheu. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Canciones | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Spielortsuche in Salzburg

Mein erster Besuch in Salzburg im letzten Herbst war etwas enttäuschend ausgefallen. In anderen Fällen hat sich ein zweiter Versuch schon als lohnend erwiesen. Also habe ich mich wieder nach Salzburg aufgemacht. Kostenlos parken in Salzburg ist eine Illusion. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Una Festa Sui Prati – Übersetzung

Hier noch ein Stück aus meinem kleinen italienischen Repertoire: „Una Festa Sui Prati“ von Adriano Celentano. Unten meine deutsche Übersetzung. Ein Fest auf der Wiese Eine schöne Gesellschaft. Brötchen, Wein, eine Menge Gelächter Leuchtende Blicke verliebter Mädchen Was für ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Literatur | Verschlagwortet mit , | 25 Kommentare

Familien Picknick im Schlosspark

Weil der Donnerstag vielleicht der letzte sonnige Tag an diesem langen Wochenende gewesen sein konnte (und er war es auch), hatte ich beschlossen, nach längerer Zeit wieder nach Oberschleißheim in den Schlosspark zu fahren. Vorher war ich im hinteren Teil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Location | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Wahrheit über das Wetter

Das muss einmal gesagt werden! In diesem Sommer geht es schon wieder genauso wechselhaft los, wie es auch im letzten Jahr war. Wie viele Sommerfeste und Grillabende sind wegen schlechtem oder unsicherem Wetter im letzten Sommer ausgefallen. Als Jongleure waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Canciones | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Gitarrenstütze

Bei einem selbst gelernten Hobby-Gitarristen wie mich ist die klassische Gitarrenhaltung etwas ungewöhnlich. Ich habe mir den Fußschemel so angewöhnt, dass ich anders nicht richtig greifen kann. Irgendwann habe ich mal bei einem Gitarristen eine Gitarrenstütze gesehen. Das ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Equipment | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Zwischenmusik

Aus den Aufnahmen von unserem letzten Band-Auftritt sieht man, dass die Pausen zwischen den Stücken zu lang sind. Nach dem Applaus ist es ganz ruhig. Aber danach beginnt Getuschel und der Geräuschpegel geht kontinuierlich nach oben. Weil wir oft Instrumente … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Freising im Sonnenschein

In Freising war es heute sonnig und freundlich. Auf dem Markt war mein Stammplatz frei. Viele nette Leute haben mich angesprochen. Außerdem habe ich meinen neuen Mikro-Vorverstärker eingeweiht, wo das Kabel richtig sitzt und nichts scheppert. Am Nachmittag habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Folk-Medley

Aus den alten Lagerfeuer Zeiten hat sich ein Schwung von Folk-Stücken erhalten. Alles relativ bekannt aber jedes für sich eher unspektakulär. Liegt es jetzt an den Stücken selbst, an der guten alten Lagerfeuerzeit oder an meiner bescheidenen Spieltechnik – die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Meine Musik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Straßenmusik nicht erwünscht

Wenn ich mir neue Städte zum Musizieren suche, dann treffe ich immer wieder auf Städte, wo Straßenmusik nicht erwünscht ist. Die Beamten im Ordnungsamt tun da nur ihre Pflicht und setzen Beschlüsse um, die sie selber nicht getroffen haben. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Canciones | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Freising am 26. Mai

Am kommenden Samstag, den 26. Mai werde ich wieder in Freising auf dem Wochenmarkt spielen. Ich freue mich schon darauf, einige bekannte Gesichter zu sehen. Eigentlich ist es schon zu lange her, dass ich da war.

Veröffentlicht unter Städte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Donauwörth, 16. Mai 2012

Die Hauptachse in der Altstadt von Donauwörth ist die verkehrsreiche Reichsstraße, die auch am Münster vorbei führt. Der Wochenmarkt ist ein kleiner Viktualienmarkt, der in einer hübschen Seitengasse abgehalten wird. Heute Nacht hat es in höheren Lagen geschneit. Am Vormittag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Günzburg, 15. Mai 2012

Günzburg ist ein romantisches Städtchen mit einem historischen Marktplatz und hübschen Gässchen. Aber der typische Schwabe scheint eher zurückhaltend und in jedem Fall sparsam. Einer der Ureinwohner hat mir das in der Regenpause im Unterstand bestätigt. Woran erkennt man ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städte | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Ulm, 14. Mai 2012

Nach der offiziellen Satzung ist Straßenmusik in Ulm eher Restriktiv geregelt. Im Forum Straßenmusik hatte ich aber schon die Empfehlung erhalten, dass es ganz Stressfrei geht und die Leute recht nett sind. Und so habe ich das heute auch erlebt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lasciatemi cantare

In meinem Programm ist bisher nur eine kleine Zahl italienischer Lieder, obwohl wir jedes Jahr in die Toskana fahren und dort fast nur Sender mit italienischer Musik hören. Durch die Umfrage von Kulinarik Italiana ist mir bewusst geworden, dass in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Freier Platz am Rand

In der Mittagspause am Mercatino wollte ich etwas Gesellschaft und habe mich nach einem freien Platz an einem der Biertische umgeschaut. Sofort hat mich mein Tischnachbar eingeladen, seine Brotzeit mit ihm zu teilen. Er war sehr großzügig und hat mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensglück | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Platzhirsch mit Geige

Das Wetter hat sich in Dingolfing gut gehalten. Der Regen hat gerade rechtzeitig aufgehört und nicht wieder angefangen. Nach dem Wunsch des Organisators habe ich zuerst am Ende der Marktgasse gespielt, um später den Platz zu wechseln. Als ich den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Canciones | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tour Planung

In der kommenden Woche will ich 3 Urlaubstage für Straßenmusik nutzen. Bei so einem längeren Ausflug will ich Städte besuchen, wo ich sonst nicht mal eben schnell hinfahren kann. Dabei hatte ich schon lang an die mittlere Donau gedacht. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Canciones, Städte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Choro

Der Choro ist ein brasilianischer Rhythmus, aus dem sich der Samba entwickelt hat. Damit ist er auch ein Vorläufer der Bossa Nova. Im Vergleich zur Bossa Nova ist der Choro lebhafter und fröhlicher.  Es gibt auch keine so schrägen Akkorde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Meine Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Allwetter Silent Gitarre

Heute bin ich wieder am Mercatino in Dingolfing verpflichtet und wieder schaut es nach Regen aus. Gerade im Frühling freut sich die Natur, aber ich hatte schon letztes Mal etwas Angst um meine schöne spanische Gitarre. Die ist so leicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Instrumente | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Residenz Café

Die Residenz in Landshut ist ein Renaissance-Bau in der Altstadt, direkt gegenüber dem Rathaus. Es ist nach dem Vorbild des Palazzo del Te in Mantua erbaut und war das erste Gebäude dieser Art nördlich der Alpen. Zwischen dem Tor zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Location | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer spielt hier eigentlich?

Alle meine Stücke muss ich auswendig lernen, weil ich nicht vom Blatt spielen kann und auch nicht wollen wurde. Ich kann es mir auch ganz gut merken, muss aber regelmäßig üben, auch was ich schon lange spiele. Durch die Menge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Canciones | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Street-Followers

Eine Absicht dieses Blogs ist, Kontakt mit den Leuten zu halten, denen ich auf der Straße begegne und die sich für meine Musik interessieren. Natürlich freue ich mich über alle Leser, die im Netz auf meinen Blog gestoßen sind und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Canciones | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Neue Bandfotos von Para Esta Noche

Wegen unserem anstehenden Auftritt haben wir gestern in der Altstadt von Landshut Bandfotos gemacht. Damit die Bilder lebendiger wirken haben wir auch etwas musiziert. Das kommt auf den Fotos ganz gut rüber. Aber natürlich sind gleich einige Passanten stehengeblieben. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musiker | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Peter Ratzenbeck

Am Wochenende war ich bei einem Gitarrenworkshop mit Peter Ratzenbeck (http://www.peter-ratzenbeck.at/). Peter ist bekannt für seine Picking-Technik. Der Workshop war offen für Anfänger und Fortgeschrittene. Der Einstieg war eine Reihe von typischen Picking-Mustern, die zur Unabhängigkeit von Daumen-Rhythmus und Melodiespiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musiker | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Banjo

Mein Banjo steht seit einem guten Jahr unberührt rum. Es war tatsächlich ein GUTES Jahr mit einer Menge schöner Straßenmusik. Hätte nicht gedacht, dass sich das so entwickeln würde. Aber das Banjo war einsam. Es hat sich zwischen den anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Instrumente | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare