Singen und Spaghetti in Essenbach

RCCN-Essenbach-2017_Stage

Foto: Bühne am Schardthof

Am Freitag nächster Woche gibt es wieder einen Mitsing-Abend in Essenbach. Die Bühne am Schardthof verfolgt dabei ein etwas anderes Konzept als sonst bei unseren Veranstaltungen. Einer der beiden Bühnen-Chefs denkt dabei wohl an seine italienische Heimat. Alle Gäste bekommen Spaghetti bis zum Abwinken. Man soll sich fühlen wie daheim bei Mamma. Das war schon im letzten Jahr eine schöne Atmosphäre.

RCCN-Essenbach-2017

Die Bühne läuft jetzt ein gutes Jahr. Essenbach ist praktisch ein Dorf vor den Toren der Stadt Landshut. Mit einem regelmäßigen Kleinkunst-Programm braucht sie einen gewissen Einzugsbereich. Da reicht die Dorfbevölkerung alleine nicht. Doch die Stadtbevölkerung ist verwöhnt und träge. Nur mühsam lässt sie sich aus der geliebten Altstadt heraus locken. Viele Bühnen am Land können ein Lied von diesen Mühen singen.

RCCN-Essenbach-2017_Backstage

In diesem Jahr haben die Macher ein umfangreiches Programm mit viel Kabarett und Musik auf die Bühne gestellt. Inzwischen hat das Kulturpublikum in Stadt und Landkreis langsam Notiz von der Bühne genommen, auch wenn manche sie nur vom Hören-Sagen kennen. Man kann den Machern zu dieser Leistung gratulieren und wünschen, dass die Sache jetzt den Schwung hat, der sie bald zum Selbstläufer macht und uns noch einige Jahre eine attraktive Kleinkunstbühne beschert.

RCCN-Essenbach-2017_Vorher

Foto: Bühne am Schardthof

Advertisements

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Singen und Spaghetti in Essenbach

  1. BOWMORE Darkest schreibt:

    Es ist bestimmt lustig von der Bühne aus zu zusehen, wie sich mancher Zeitgenosse die Spaghetti mit einem mehr oder weniger lauten Ziehgeräusch reinzieht. Eine Ton- oder Akkordfolge würde man sicher finden und von der Bühne vom Stapel lassen, bis der/die Betroffene aufmerksam wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s