Schattenboxen

Die Frau mit den vielen Namen sollte das hier wohl kaum lesen.

Voll Hoffung hatte sie „angeklopft“, ob hier ihre Träume erfüllt würden, nachdem sie wohl schon so sehr enttäuscht wurde. So tief ihr Groll auf die ungerechte Welt. So tief der Zweifel, ob man jemandem trauen könnte. So getrübt der Blick auf den Augenblick. So falsch die Erwartung. So grundlos ihr neuer Zorn. Mit jeder Runde festigt sich ihr Bild, vertieft sich der Keller, in dem sie die Trophäen ihrer Enttäuschungen anhäuft.

Ein Name reicht nicht für die Träume, auf die sie schon verzichten musste. Ein Leben reicht nicht für all die Schmach, die sie schon erwartet, bevor sie den nächsten Schritt wagt. In der Erwartung neuer Enttäuschung hatte sie keine Zeit, das Türschild zu lesen. Hätte sie sich damit ja auch der Lust beraubt, sofort nach dem Öffnen ihr gegenüber zu beschimpfen ob der Frechheit, nicht zu sein, was sie erhoffte, dafür Teil der Weltverschwörung, die nun schon so lang ihr wohlverdientes Glück verhindert.

Wenn du es doch liest und dich erkennst: suche professionelle Hilfe.

Advertisements

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Schattenboxen

  1. midihideaways schreibt:

    Das hört sich ziemlich traurig an!

    • 100canciones schreibt:

      Traurig, was wohl dahinter stecken mag bzw. wie ich mir das vorstelle. Schräg, was bei den Musikern ankommt. Das waren ein paar wirklich merkwürdige Telefonate. Beim Konzert hatte sich das alles anders angehört. Ich kann mir das nur mit einer ernsten Störung gerklären.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s