Überraschungsgäste in Hörlkam

Die Ausstellungseröffnung in Hörlkam war wieder wunderbar. In dem idyllischen Hof wurde bis spät in die Nacht musiziert. Zwischen drin haben auch die Jungs von Hill Street 5 ein paar Stücke beigesteuert. Ab da kam dann auch mein neues Licht zum Einsatz, das nicht nur die Musiker sondern auch die Skulpturen in der Nähe in magische Farben taucht.

Mit den 360-Grad-Videos kann man nicht nur die Band beobachten, sondern sich in dem ganzen Hof umschauen. Viel Spaß dabei.

Advertisements

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s