Jamsession in Bayreuth

Dieses wunderbare Video hat Ernst in Bayreuth aufgenommen. Richard improvisiert so gefühlvoll, dabei war ihm das Stück bisher unbekannt.

Genau während dieses Stückes ist die Polizei direkt hinter der Kamera stehen geblieben und hat uns streng beäugt. Richard war so vertieft und hat davon nichts mitbekommen.

Advertisements

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Städte abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Jamsession in Bayreuth

  1. Arabella schreibt:

    Dann kann ich endlich mithhören.Fein.

  2. gerhard schreibt:

    Zwei Könner am Werk – stark ! Aufgrund des aufrührerischen Charakters der Veranstaltung war das strenge Kontrollieren durch die Cops natürlich völlig gerechtfertigt ;-)))
    Viele Grüße,
    Gerhard

    • 100canciones schreibt:

      Danke für deine weisen Worte 😉 Mittlerweile weiß ich, dass in Bayreuth nur Wagner zugelassen ist. Vielleicht wollten die Herrn in Grün diese Vorschrift durchsetzen. 🙂

      • gerhard schreibt:

        Das wird’s wohl gewesen sein – Du sollst keine fremden Götter neben mir haben, am „Grünen Hügel“ … ;-)))

  3. nixe schreibt:

    Da hört man gern zu ….sehr schön und toll improvisiert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s