FurDay in Ingolstadt

Das Geheimnis ist gelüftet. Die pelzige Horde hatte sich in Ingolstadt zum ersten FurDay zusammengerottet. Das Programm geht ungefähr so:

  • rein in den Pelz
  • raus auf die Straße
  • herumtrollen
  • harmlosen Unfug treiben

 

Advertisements

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Städte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu FurDay in Ingolstadt

  1. stanze schreibt:

    Das Video kann man nur auf Youtube sehen und dort hat es ganz schlimme Musik. Also Vorsicht, Ton ausstellen. 😛

    • 100canciones schreibt:

      Die Musik passt halt zu den Comic-Figuren. Interessant finde ich, wie gut die Bewegungen zu der Musik passen. Vielleicht hatten die alle einen Knopf im Ohr. Auf der Straße habe ich die Musik nicht gehört.

  2. BOWMORE Darkest schreibt:

    Big Foot in. Bayern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s