Skotty der Eismann in Augsburg

In Augsburg am Stadtmarkt war es diesmal ziemlich genial. Die Robbie Williams Coverband spielte zwar voluminös, war aber weit genug weg auf der anderen Seite vom Marktbau. Außerdem war ich mit mehr Ausrüstung angetreten und konnte mich hörbar behaupten. Auf den Platz vor der Destille hatte ich immer reichlich aufmerksame Zuhörer, denen genau meine Art von Musik gefiel. Schön für mich war eine Phase mit den
anspruchsvolleren instrumentalen Tangos wie Adios Nonnino. Da waren wirklich alle Sitzplätze belegt, alle höhrten aufmerksam zu und es wurde anständig geklatscht. Sowas kann den Musiker beflügeln.

Ein schönes Erlebnis hatte ich beim Aufbau. Mir war schon angekündigt, dass mal der Eismann vorbei kommen könnte, der auch Trompete spielt. Das hatte ich mir nicht ganz so vorgestellt, wie es dann tatsächlich kam. Skotty, der Eismann ist ordentlicher Jazz-Trompeter. Mit seiner Eismann-Nummer ist er ein echter Hingucker. Mit einem historischen Fahrrad-Eiswagen radelt er über den Markt, quatsch die Leute an, spielt leichte Unterhaltungs-Jazz-Nummern nach Wunsch, verteilt sein Eis und sammelt für einen guten zweck. Er war schon seit Mittag am Markt unterwegs und feuerte während meines Aufbaus sein Finale ab.

image

image

Zwischendrin hatten wir Zeit für eine Unterhaltung. Skotty ist ein netter Junge. Mit seiner Nummer wird er in ganz Deutschland engagiert. Entsprechend viel ist er unterwegs.

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Musiker abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Skotty der Eismann in Augsburg

  1. BOWMORE Darkest schreibt:

    Musiker haben viele Standbeine, um sich bemerkbar zu machen uns das Publikum zu erfreuen.

  2. 100canciones schreibt:

    Man muss halt schauen, dass man alle seine Beine am laufen hält. Also eher Laufbeine als Standbeine 🙂

  3. skotty schreibt:

    Hallo mein Lieber,

    vielen Dank für den schönen Artikel. Aber Du machst Deine Sache ja nicht minder Klasse.

    Ich weiß nicht, ob es mich in diesem Jahr nach Augsburg verschlägt.

    Würde mich über ein weiteres Treffen freuen.

    Beste Grüße aus´m Pott

    Skotty

    • 100canciones schreibt:

      Hallo Skotty,
      das ist ja schön, von dir zu hören. Erst vor wenigen Wochen habe ich einen Artikel gelesen über deinen Besuch in einem Altenheim. Das ließ mich gleich an unsere Begegnung in Augsburg denken. Eine Wiederholung wäre schön. Dir wünsche ich weiter viel Erfolg und dass Du viele Menschen mit Eis und heißer Musik erfreuen kannst.

      Ciao. Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s