Langer Tag in Straubing

1801040_10203221636642235_1986431929_n

Unser Tango-Konzert in Straubing ist schon wieder einige Tage her. Die Location dort ist wirklich außergewöhnlich. Ein überdimensionaler Wintergarten, in dem ein mediterranes Idyll aufgebaut ist, verbunden mit dem spröden Charme eines Garten Centers. Für Tango irgendwie der richtige Ort, etwas schräg, aber dann doch stimmungsvoll.
So eng es beim „Konzert im Wohnzimmer“ war, so großzügig war der Platz in Straubing. Zum Tango mit Live-Musik waren etwas mehr Gäste da, als sonst üblich. Für eine Szene, die noch nicht so lang besteht, war die Besucherzahl recht recht ansehnlich.

Beim Band-Aufbau waren wir etwas unsicher, ob wir die Halle akustisch ausfüllen und den Kontakt zum Publikum herstellen können. Wir zu dirtt auf einer Bühne, auf der auch eine Bigband Platz hätte. Dazu ein paar Meter Abstand zur Tanzfläche. Die Halle könnte locker ein Mehrfamilienhaus aufnehmen.

Mit unseren kleinen aber feinen Akustik-Verstärkern hatten wir genug Lautstärke und haben uns auch selber gut gehört. Vom Konzert im Wohnzimmer hatten wir auch ordentlich Selbstvertrauen im Gepäck. Zudem war das Publikum offen und tanzwillig. Vom ersten bis zum letzten Stück war die
Tanzfläche gut gefüllt.

1555761_10203221639482306_2050140418_n

Der Auftritt war auch eine gute Gelegenheit, Routine zu bekommen. Um 11:00 Packen und Anreise, dann 1 1/2 Stunden Aufbau und Soundcheck, eine Stunde Pause bzw. Tango Schnupperkurs mit Freunden, dann im Stunden-Rhytmus Live-Sets bis um 19:00, dann kurz chillen, Abbau und Packen und gegen 21:30 wieder daheim. Und alles ohne Hektik durchgezogen.

Ich würde mal sagen, in unserer Dreier-Besetzung haben wir uns als Tango-Tanz-Band bewährt und können uns auch weitere solche Auftritte zutrauen. Klar hat es in der vollen Besetzung mehr Pepp und macht auch noch mehr Spass. Wir wollen aber den Schwung, den wir im Herbst aufgenommen haben, nicht verlieren, sondern bleiben am Ball, bis wir wieder komplett sind.

10008600_10203221644562433_939267713_n

An dieser Stelle möchte ich mich bei Klaus bedanken, der uns zu seiner Veranstaltung eingeladen hat, und bei Johanna, die sich so für diesen Auftritt eingesetzt hat.

Advertisements

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Location, sonstiges abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Langer Tag in Straubing

  1. regenbogenlichter schreibt:

    Das sieht aber sehr stimmungsvoll aus! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s