El tren por las tardes – der Nachmittagszug

 

 

Advertisements

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Meine Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu El tren por las tardes – der Nachmittagszug

  1. madameflamusse schreibt:

    Hach, was für ein schönes Stück..bekomme ich gleich Lust zum Tanzen..und übrigens, ich bin immer wieder ganz begeistert von deinem schönen Foto.

  2. Ewa Wisniewski schreibt:

    wie immer, ale deine Lieder sind sooooo schön.Gracias para la música hermosa.

  3. wolfgang be schreibt:

    Hat dies auf Marsis Welt rebloggt und kommentierte:
    Schlicht und schön!

  4. madameflamusse schreibt:

    Hat dies auf über das lesen hier und dort rebloggt und kommentierte:
    Ich möchte dieses schöne Stück schon mal in Gedanken an Sonntag, nach der Schwitzhütte, rebloggen. Wenn ich mit dem Zug in den frühen Sonntagnachmittag fahre. Entspannt und ein bisschen neu geboren. 🙂 (Schade das ich keine Ahnung habe wie ich das auf meinen MP3 Player kriegen könnte…
    hach, tanz…leichten Fußes, mit schwingendem Rock, sanfter Schritt, leises Lächeln, zärtliche Gesten…Dunkelbunter Herbst, Mittagslicht und kleiner Sonnengruß, weiche Müdigkeit und der Duft des nächtlichen Feuers an den Kleidern…

  5. Xeniana schreibt:

    Das ist wirklich ein schönes Stück

  6. dalo2013 schreibt:

    Wonderful guitar sounds…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s