StadtMuseeKanten am Prantelgarten

Am 10. August 2013 wird am Prantlgarten wieder das Landshut Fest veranstaltet. Damit soll die Einrichtung eines Stadtmuseums im dortigen Franziskaner Kloster gefördert werden.

Dass dort die „StadtMuseeKanten“ auftreten, ist schon fast eine Tradition (jetzt schon zum zweiten mal). Wie nicht anders zu erwarten wird es eine Mischung aus Swing, Tango, Musette und Italo-Hits.

Wir werden wohl wieder um die Mittagszeit dran sein. Diesmal sollten wir von den Jongleuren lernen und dort hingehen, wo unser Publikum ist, und uns nicht wieder mitten auf den Platz in die pralle Sonne stellen.

Advertisements

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Location, Musiker abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu StadtMuseeKanten am Prantelgarten

  1. Wenn ich dasalles so lese……vllt. sollte ich mich mal in den Süden begeben 🙂

  2. giselzitrone schreibt:

    Schön zu lesen da müsste ich auch mal hin.Lieber Gruß von mir.Gislinde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s