Gstanzl-Buam

Image3Nachdem ich in meinem Geburtstags-Gstanzl schon als Extrem-Blogger tituliert wurde, ist es nur billig, hier über die Angelegenheit zu berichten.

Da habe ich mir also fast 100 Gäste eingeladen, um dann praktisch nicht mit ihnen zu reden. Kunststück! Musste ich doch mit meinen diversen musikalischen Mitstreitern den ganzen Abend auf der Bühne stehen. Wenn man so schüchtern ist wie ich, dann ist der Platz hinter der
Gitarre ein sicheres Versteck.

Nur einmal durfte ich zuhören, als die „Gstanzl Buam“ mich mit einem ihrer mehr als seltenen musikalisch multiinstrumentarten Auftritte beehrten.

Insgesamt hat alles gepasst. Die Location (ein schicker Saal mit guter Athmosphäre und Akustik auf einem Künstler-Hof), schönes Wetter, leckeres kaltes Buffet (habe ich mir sagen lassen, ich hatte ja kaum Zeit) und vor allem viele liebe
Gäste. Ein Glück, dass mich Frau und Kinder bei dem Vorhaben in jeder Hinsicht unterstützt haben. Da gab es wirklich alle Hände voll zu tun.

Image1

Damit habe ich mich also beschenkt. Diesen Brauch kann ich jedem nur empfehlen. Auch wenn es mehr als ein Tag Vorbereitung und nochmal einer zum Aufräumen war, war es viel mehr als ein gewonnener Tag in meinem Leben.

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter sonstiges abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Gstanzl-Buam

  1. Vormeinerlinse schreibt:

    Das liest sich ja nach ganz viel Spaß und Freude 😀 ! Tolles Video 😉 ! Herzliche Glückwünsche nachträglich, lG Anja

  2. Harald schreibt:

    Hey du „Extrem-Blogger“ 😉 , auch von mir alles Gute nachträglich!

  3. Elvira schreibt:

    Ich hatte eine Freundin, sehr gastfreundlich, verheiratet mit einem Musiklehrer, Gitarrist, hat natürlich in einer Band gespielt, ebenfalls sehr gastfreundlich. Ihre Feste waren Höhepunkte meines Lebens. Gäste aus aller Welt, alle sehr musikalisch oder anderweitig kreativ, es wurde viel musiziert, getanzt, gesungen, geredet und natürlich gegessen. Ich danke Dir für diesen Einblick Deiner Feier, denn es kommen so wunderbare Erinnerungen hoch.
    Ich wünsche Dir nachträglich alles Gute zum Geburtstag und noch viele wunderbare Tage dieser Art.
    Liebe Grüße von Elvira

  4. stanze schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag nachträglich. Immerhin haben sie dein Blog wirklich gelesen, du Extrem-Blogger. 😉 Gitarren sollen übrigens laut einer französischen Studie das Sex-Appeal von Männern steigern, las ich gestern irgendwo. Eignen sich also nicht nur als Versteck.

  5. 100canciones schreibt:

    Herzlichen Dank für euere Glückwünsche. Der Geburtstag liegt nun schon etwas zurück, aber jetzt im Frühling feiert es sich einfach besser und Glückwünsche sind immer willkommen.

  6. pischinjo schreibt:

    Ich schliesse mich den Glückwünschen an und wünsche alles Gute und beste Gesundheit.
    Liebe Grüße, Renate

  7. BOWMORE Darkest schreibt:

    Musiker feiern halt immer mit Musik. Das ist sicher anders nicht denkbar.
    C.H.

  8. regenbogenlichter schreibt:

    Alles Gute noch nachträglich und das war sicher ein schöner Tag, den ich dir gönne. 🙂

  9. Marie schreibt:

    du hast dich mit einem HAUS beschenkt ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s