Keulikaze – Jonglieren mit vollem Risiko

Meine Freunde und Mitjongleure haben für ihr 3-Mann-Projekt „Keulikaze“ eine schöne Homepage und ein richtig cooles Video. Das will ich euch nicht vorenthalten.

Das passt auch zu dem Umstand, dass jetzt gerade mehr Jonglieren und weniger Straßenmusik angesagt ist. Irgendwann wird es sicher wieder wärmer. Daran glaube ich ganz fest.

English translation by google – funny but helpful

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Feuerkunst veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Keulikaze – Jonglieren mit vollem Risiko

  1. Marion schreibt:

    Faszinierend, wie das Hand in Hand – Spiel zu Zweit leicht und locker funktioniert.

  2. ladyfromhamburg schreibt:

    Unheimlich fesselnd und gleichzeitig doch auch beruhigend, den beiden zuzusehen. Ich vermute, es ist das unaufgeregte und enorm harmonische Zusammenspiel, was dieses Gefühl beim Miterleben – bei mir zumindest – auslöst. Zwei im Einklang.
    Toll!

    LG Michèle

  3. T. schreibt:

    Reblogged this on T-Notizen und kommentierte:
    Das Video müsst Ihr Euch einfach anschauen. Ich finde es ja absolut toll, wenn jemand so ein Talent hat und dann noch etwas anders macht, als das, was ich sonst so zu sehen bekomme.
    Ich bin gewiss kein Fachmann dafür, aber mir gefällt das einfach. Bravo!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s