Tango Alegre – Fröhlich ohne Grund

Unlängst hat ein Bekannter erzählt, dass die Platte seiner Band Eingang in die Bayrische National Bibliothek gefunden hat. Jetzt steht da sein Name im Register. Es gibt sicher diverse Voraussetzungen, dass sowas klappt. Eigene Kompositionen müssen es auf jeden Fall sein.

Bei unserer Tango Band schaut es in diesem Punkt noch mager aus. Wir spielen lauter Hits in unseren eigenen Arrangements. Zugegeben, der Tango wurde nicht in Bayern erfunden.

In unserem Repertoire fehlt dringend ein Tango Alegre, eine frühe Form mit jetzigem Milonga Rhythmus. Jetzt habe ich mich entschlossen, aus der Not eine Tugend zu machen, und mir einen Tango Alegre aus den Fingern zu saugen. Mag sein, dass es etwas italienisch klingt. Das schadet nicht. Auch in Buenos Aires gab es damals viele Italiener. Weil es fröhlich klingt und sonst keine Botschaft hat, nenne ich es „Alegre sin razón“. Je nach Übersetzung heißt das auch „unangemessen fröhlich“, und das stimmt auch irgendwie.

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Meine Musik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Tango Alegre – Fröhlich ohne Grund

  1. syntaxia schreibt:

    Das gefällt mir gut! Es kommt einem vor als kenne man das Stück, es klingt vertraut und ja, so beschwingt, dass die Füße gleich mitwippen (auch bei nicht Tangotänzerinnen).
    Danke für dein Sternchen bei mir. Dein Blog und die Musik gefällen mir, ich komme wieder! 🙂

    ..grüßt syntaxia

  2. bilderbuch schreibt:

    wohltuend fröhlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s