Amselkinder ausgeflogen?

Bei meiner gelegentlichen Inspektion am Balkon finde ich das Amselnest leer. Vor 3 Tagen hatte es noch nicht nach Aufbruch ausgesehen. Klar, die Kleinen entwickeln sich rasant. Jetzt sind sie weg, ohne sich zu verabschieden. So ist die Jugend von heute.

Die Amseln waren angenehme Untermieter. Sie haben keinen Lärm und wenig Schmutz gemacht. Ganz anders als ich in meinem Lied befürchtet hatte. Sie haben ihren Wohnraum selbst ausgebaut und beim Auszug besenrein hinterlassen.

Allein der überstürzte Auszug lässt nichts Gutes ahnen. Die Kleinen hätten vielleicht noch eine Woche gebraucht.

Was bisher geschah

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Tiere im Büro veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Amselkinder ausgeflogen?

  1. stanzebla schreibt:

    Eeek, hoffentlich ist da alles gut gegangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s