Musikernachwuchs in Rosenheim

Im Ordnungsamt von Rosenheim hatte ich erfahren, dass ich nur bis um 13 Uhr spielen kann, weil danach schon ein anderer Straßenmusiker auftreten wird. Für mich in Ordnung, 3 Stunden sollten mir reichen.

Nach dem Wochenmarkt war ich ab 11:30 auf dem Stadtplatz, wo die Straßencafés schon reichlich gefüllt waren. So gegen Ende meiner geplanten Spielzeit taucht am Brunnen gegenüber ein junger Mann mit Gitarre auf. Nachdem er eine Weile zugehört hat, bitte ich ihn zu mir. Natürlich war er der Musiker, der nach mir spielen sollte.

Später habe ich mir im Gegenzug seine Musik angehört. Er covert aktuelle Balladen mit eigenem Stil. Obwohl er noch nicht so lange Gitarre spielt, hört sich die Begleitung sehr überzeugend an, weil er das richtige Rhythmusgefühl hat. Und die Stimme ist richtig gut für diese Musik. Ein sonniger Nachmittag bei schöner Musik am Brunnen, so muss das sein.

Schönen Dank an Patricia für das Foto.

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Musiker abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s