Lotto Gewinner

Wenn ich auf dem Weg von der Arbeit tanke, fallen mir die denkwürdigen Abschiedsworte des Kassierers ein. Er wedelte mit dem Lottoschein und meinte, das sei heute sein letzter Arbeitstag. In wenigen Stunden sei Ziehung, da werde er den Jackpot gewinnen. Er war sich ganz sicher und verabschiedete sich förmlich von jedem Kunden, so als hätte er einen Vertrag mit dem Schicksal geschlossen und den Gewinn schon in der Tasche. Er wirkte nicht, als hatte er dafür seine Seele verkauft.

Irgendwas scheint dann doch schief gegangen zu sein. Beim nächsten Mal Tanken war der junge Mann wieder an der Kasse. Vielleicht hatte er bei seinem Schicksalsvertrag eine Bedingung im Kleingedruckten übersehen. Immerhin hatte er einen euphorischen Nachmittag der Vorfreude. Ich kann nur hoffen, dass er noch ordentlich gefeiert hat, bevor der Irrtum offensichtlich wurde.

Die Vorfreude auf eine Sache, die gut laufen wird und das Gefühl, vom Schicksal bevorzugt zu werden, können einen schon euphorisieren. Aber unerreichbar hohe Ziele bergen auch ein hohes Risiko der Enttäuschung. Da sind Ziele besser, die man auch wirklich erreichen kann, und zu deren Erreichen man selber beitragen kann. Dann hat man neben dem Glück auch das gute Gefühl, es verdient zu haben. Man kann auch auf Nummer sicher gehen und die Ziele richtig weit runter schrauben:

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Lebensglück abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Lotto Gewinner

  1. stanzebla schreibt:

    Vielleicht war er ja auch auf irgendwas.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s