Allwetter Silent Gitarre

Heute bin ich wieder am Mercatino in Dingolfing verpflichtet und wieder schaut es nach Regen aus. Gerade im Frühling freut sich die Natur, aber ich hatte schon letztes Mal etwas Angst um meine schöne spanische Gitarre. Die ist so leicht gebaut, der tut die Nässe sicher nicht gut.

Viel beruhigender wäre da eine Gitarre, der ein wenig Regen nichts anhaben kann. Von Yamaha gibt es da eine sogenannte Silent Gitarre. Die hat an Stelle des Korpus nur einen Rahmen. Über einen eingebauten Tonabnehmer kann man Verstärker oder Kopfhörer anschließen. Das wäre nicht nur gut für Regeneinsätze sondern auch für nächtliche und morgendliche übungsstunden. Jetzt lege ich mal das Geld von allen regen kritischen Auftritten beiseite, dann rückt diese Anschaffung bald in greifbare Nähe.

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Instrumente abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s