Bist Du ein trauriger Mensch?

Bevor ich mich zur Straßenmusik aufgerafft habe, habe  ich schon ein paar Mal in Cafés gespielt. Klar war ich noch mächtig aufgeregt. Dadurch habe ich vermutlich ein ganzes Stück vorsichtiger und unsicherer gespielt, als das heute der Fall ist. Irgendwann muss man mal anfangen. Mein Repertoire war damals ein gutes Stück schmaler und der Tango hatte daran einen größeren Anteil.

Ein marokkanischer Freund vom Wirt – pardon – Barista – kommentierte meine Spielerei, die Stücke seien alle so traurig, ob ich nicht auch ein paar fröhlichere Lieder hätte. Schließlich fragte er: „Bist du ein trauriger Mensch?“

Diese Frage  hatte ich mir so noch nicht gestellt. Jedenfalls nicht seit der Pubertät. Im Allgemeinen betrachte ich mich eher als glücklichen Menschen. Diese Bemerkung hat mir dann doch zu denken gegeben. Ich habe beschlossen, sie auf meine Musik und nicht auf mein Leben zu beziehen. Ich habe auch meine Lehren gezogen und spiele mehr brasilianische Sachen, die etwas fröhlicher sind.

An dieser Stelle sollte man vielleicht was über die Bedeutung von Dur und Moll sagen. Dur und Moll heißt eigentlich nicht fröhlich und traurig, sondern hart und weich. Für mich bedeutet Moll auch sanft und schön. Natürlich hängt die erzeugte Stimmung auch an Tempo und Kontrast. Ein Wechsel von Dur nach Moll kann bedrohlich wie ein herauf ziehendes Gewitter sein. Insgesamt bin ich froh, dass es so schöne traurige Lieder gibt, und ich spiele sie gern.

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Lebensglück abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s