Gitarren-Seminare

Eine wichtige Funktion der Gitarre auf der Straße ist, dass sie einen Treffpunkt für Musikinteressierte markiert. Wie viele Gitarren stehen daheim im Eck, und ihre Besitzer merken beim Anblick der Gitarre auf der Straße, dass sie schon viel zu lange ihr eigenes Instrument vernachlässigt haben. Man spricht Bands und andere musikalische Projekte.

So habe ich am Samstag mit einem Hobbygitarristen gesprochen, der das Gitarrenseminar in Reisbach empfiehlt, auch ohne klassische Gitarrenausbildung. Guckst Du http://www.gitarrenseminar.com. Das Meiste ist zwar klassisch akademisch. Aber bisher war mit Buck Wolters immer auch die Richtung Fingerstyle/Jazz/Crossover. Und im letzten Programm war auch Latin Percussion dabei. Für dieses Jahr ist noch kein Programm veröffentlicht.

Eine Nummer kleiner aber zeitlich viel näher sind die Gitarrentage in Neuötting. Guckst Du http://www.neuoettinger-gitarrentage.de. Am 29.4.2012 gibt Peter Ratzenbeck einen Workshop, der nach der Ankündigung ziemlich auf meine Linie liegen dürfte. Vielleicht sehe ich den Mann aus Vilsbiburg dort wieder.

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Musiker abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s