Auf Augenhöhe

Heute ist ein Paket vom Musikversand eingetroffen. Manchmal muss man sich ein wenig motivierten oder belohnen. In diesem Fall ist es aber auch praktisch und gesund.

Bisher benutze ich als Sitzgelegenheit für die Straßenmusik einen 3-Bein Campinghocker.  Der ist leicht und kompakt und daher besonders gut zu transportieren. Auch ist er recht niedrig. für die klassische Gitarrenhaltung braucht man gar keinen Fuß Schemel mehr. Allerdings sitzt man gekrümmt und im Verhältnis zum Publikum recht tief.

Jetzt habe ich einen extra Gitarrenhocker bestellt. Das ist eine Art Barhocker mit Fußstütze und eingebautem Gitarrenständer. Für die richtige Haltung habe ich dann noch eine Gitarrenstütze. Jetzt werde ich aufrecht, ordentlich und bequem sitzen, auf Augenhöhe mit dem Publikum.

Nun fehlt mir nur noch schönes Wetter, um meine neuen Spielsachen auch auszuprobieren.

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Equipment abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s