B-Band

Beim Gitarrenspiel ist der Klang des Instrumentes wichtig. Mit meiner spanischen Azahar-Gitarre mit Fichtendecke bin ich da ganz zufrieden. Aber bei vielen Gelegenheiten, insbesondere Livemusik mit der Band, reicht die akustische Lautstärke nicht aus. Und mit Micro treten viel zu leicht Rückkopplungen auf. Man braucht einen Tonabnehmer. Ich habe mich beraten lassen und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

In die Gitarre wurde nachträglich ein B-Band Tonabnehmer eingebaut. Unter dem Steg liegt ein Piezo-Streifen, der die Schwingungen von Korpus und Saiten aufnimmt. Durch ein kleines Loch unter dem Steg wird der Anschluss nach Innen geführt. Unter dem Schallloch sitzt ein kleiner Vorverstärker mit Lautstärke-Regler. Am Boden der Gitarre ist ein Fach mit Blockbatterie für die Stromversorgung. Am „Schwanzende“ der Gitarre ist dann die Klinken-Buchse.

Der Tonabnehmer ist mit minimalen Eingriffen eingebaut und beeinträchtigt den akustischen Klang der Gitarre gar nicht. Unverstärkt klingt meine Gitarre viel besser als andere Gitarren dieser Preisklasse, die schon für den Tonabnehmer gebaut sind. Die sind oft deutlich schwerer gebaut und daher nicht so leicht und klar im Klang.

Der verstärkte Klang ist natürlich nicht so natürlich. (Seltsamer Satz!?) Aber es klingt immer noch deutlich nach akustischer Gitarre. Andere Tonabnehmer scheppern oft und verzerren den Klang. Am Ende klingt es dann nach Kaugummi-Automat (wenn du verstehst, was ich meine). Langer Rede kurzer Sinn: ich liebe meine Gitarre mit und ohne Verstärkung. Die Nachrüstung eines B-Band Tonabnehmers in eine gute Klassische Gitarre kann ich für die Aufführung von Livemusik nur empfehlen.

www.b-band.com

 

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter Equipment abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s