Winter

Wider Erwarten ist es doch noch richtig Winter geworden. Mit Schnee und richtig kalt. Im Herbst hatte ich mich schon auf kühle Temperaturen eingestellt. Filzhut, Mantel, Stulplen für die Hände und ein Kissen für das Gesäß. Aber mehr als 5 Grad müssen es dann für Straßenmusik doch sein – Plus! Davon sind wir zur Zeit weit entfernt.

Zeit um Erinnerungen aufzuschreiben, Pläne für das Frühjahr zu machen und die Wettervorhersage anzuschauen. Lang kann es ja nicht mehr dauern.

Über 100canciones

Tango, Latin und Folk auf bayerischen Straßen und Plätzen. Wie kommt das und wo gehts hin?
Dieser Beitrag wurde unter 100 Canciones abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s